Nachhaltigkeit

Der Backstein, aus Tradition zu einer nachhaltigen Zukunft

Nachhaltigkeit von Bauten ist heute ein sehr breit gefasstes Thema. Sie beginnt bei
der Standortwahl und führt über die architektonische Gestaltung, die Wahl der Baumaterialien und der Verarbeitungsqualität beim Bau, den Energiehaushalt und den Unterhalt während der Nutzung, bis hin zum Abbruch und zur umweltgerechten Entsorgung.
Ein wichtiger Aspekt ist die optimale Wirkung eines Gebäudes auf den Menschen. Es gilt, im Rahmen der technischen und ökonomischen Möglichkeiten, das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden der Bewohner zu unterstützen. Harmonisch bauen heisst das Zauberwort. Harmonie beruht auf der Ausgewogenheit aller relevanten Komponenten. Wichtig ist, dass unvermeidliche Kompromisse jeweils austariert sind.

Die Natürlichkeit der Grundstoffe, die harmonischen Eigenschaften sowie die technischen Merkmale des Backsteins und des Tondachziegels bilden dazu eine ideale Basis.

Der gebrannte Ton verfügt über alle positiven Eigenschaften, die ein nachhaltiges Baumaterial auszeichnet

  • Ausgewogene thermische Eigenschaften
  • Optimaler Feuchtehaushalt
  • Bester Brand- und Schallschutz
  • Lange Haltbarkeit, hohe Festigkeit
  • Ausgezeichnete chemische Resistenz
  • Frei von Gift- und Schadstoffen

Diesbezüglich bietet jedes Um- oder Neubauprojekt für Sie als Bauherr die Chance, mit Backsteinen und Tondachziegeln modern, aber auch traditionell und bewährt, nachhaltig zu bauen. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Tonprodukte.

 

 Bauprodukte aus gebranntem Ton: Materialien für ein besseres Leben